Hallo  und  herzlich  willkommen  bei  der  JFG   Kickers  Labertal  06

 

Gratulation an unsere C  Jugend-Spielerin Katja Pöschl

Katja Pöschl holt Länderpokal mit Bayern

 

Vom 10.-13.05.2018 fand der diesjährige Länderpokal der U14-Juniorinnen in Duisburg statt. Bei diesem Turnier treten alle 21 deutschen Fußball-Landesverbände ergänzt durch die niederländische Nationalmannschaft in einem speziellen Modus gegeneinander an. Nach 2014 ist es der bayerischen Auswahl erst zum zweiten Mal gelungen, diesen Titel zu gewinnen. Unsere Spielerin Katja Pöschl hatte dabei maßgeblichen Anteil, indem sie auf der wichtigen und anspruchsvollen 6er Position alle vier Spiele komplett durchspielte. Die Belohnung war eine Einladung zum ersten Sichtungstraining der U15-Nationalmannschaft in der Sportschule Kamen (Westfalen) Ende Juni. Die JFG freut sich sehr und gratuliert zu diesen herausragenden Leistungen. Katja hat von der G-Jugend bis aktuell in die C-Jugend sämtliche Mannschaften des SC Sinzing und der JFG Kickers-Labertal durchlaufen. Ihr Erfolg zeigt, dass auch in unserem Umfeld die Basis in Richtung Leistungssport gelegt werden kann und wird Ansporn für die kommenden Kicker/innen Generationen sein.

Wir wünschen unserem Torwart Kai gute Besserung

Der Torwart der C 1 Jugend hat sich am Donnerstag, den 17. Mai im Spiel gegen Donaustauf in der 70. Minute das Schienbein gebrochen. Die JFG Kickers Labertal wünscht ihm gute Genesung und hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

B Jugend erzielt 1. und 2. Platz bei Hallenturnieren

JFG Mädels erringen Vizebezirksmeisterschaft

Am 27. Januar wurden die Mädels der JFG Kickers Labertal Vize-Bezirksmeister. Während des Turniers wurde kein Spiel verloren, nur im finalen Sechs-Meter schiessen unterlagen unsere Mädels dem SV Wittling. Nach anfänglicher Traurigkeit freuten sich die Kickers doch über den Vize-Titel.

Unsere C Jugend wurde am 20. Januar Vize - Hallenkreismeister

 

Bilder vom Hallenturnier 2017

 

JFG erhält Spende

 

Am 14. November erhielten wir eine Spende von den Ausrichtern des 5 Jahres-Fest des Ärztehauses in Sinzing.

Die JFG Kickers Labertal 06 bedankt sich bei Johanna und Jörg Schifferl und beim Ärztehausteam für die grosszügige Spende.

Es war ein tolles Fest und wir hatten viel Spass.

 

10 Jahre 'Die Macht von der Laber'  JFG Kickers Labertal 06 - Pressemeldungen zur Feier am 30. September in Viehhausen

 

Spielersitzung der JFG Kickers Labertal 06 verlief erfolgreich

 
Am 15. September trafen sich 50 Spielerinnen und Spieler der JFG Kickers Labertal im Vereinsheim des SC Sinzing um zwei Spielervertreter für den Vereinsausschuss zu wählen.
 
Die Wahl war notwendig wie Anke Wolfram (2. Vorsitzende JFG) erklärte: 'wir haben in der letzten Vollversammlung beschlossen, unsere Satzung zu ändern und das Wahlrecht der Spieler auf 14 Jahre zu senken und zwei Vertreter der Spieler in den Vereinsausschuss aufnehmen werden' 
 
Jeweils einstimmig gewählt wurden Luisa Schwindl und Kai Wolfram, beide Spieler aus der C Jugend. Anke Wolfram war sichtlich zufrieden mit der Wahl, denn damit 'wurde der Jugend in unserem Verein eine Stimme gegeben'.
 
Mit den Worten 'Jetzt wollen wir aber erstmal feiern und laden dazu alle Sportfreunde am 30. September ab 19 Uhr in den Klosterstadl in Viehhausen ein' beschloss Klaus Nebl die Sitzung. 

 

 

 

Ein Artikel in der MZ vom 31. August 2017.

 

Herausgehoben ist die Vorbereitung der A Jugend für die kommende Saison 17/18 und der Hinweis auf unsere 10 Jahres Feier am 30. September im Klosterstadl in Viehhausen.

Ein Artikel aus der MZ vom 22. August.

 

Wir sind als Gesamtverein stolz auf die Unterstützung des BFV's und danken Herrn Christian Schmidt für sein Engagement während der Ausbildungszeit der Junior Coaches.

 

Im Artikel wurde nicht erwähnt, dass Benni Holley mittlerweile Co-Trainer in der C 1 Jugend ist, ausserdem wurde auch nicht erwähnt, dass Lukas Wolfseher die E Junioren in Viehhausen trainiert. 

Ein Artkel aus der MZ vom 17. August. Es geht um das Wahlrecht unserer Mitglieder und auch um das Mitbestimmungsrecht.

 

In der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, dass unsere Jugendliche ihr Stimmrecht selbst wahrnehmen dürfen und dass es zwei Jugend-Vertreter im Ausschuß des Vereins zukünftig geben soll.

 

Die JFG Kickers Labertal will damit erreichen, dass nicht nur über Jugendliche entschieden wird, sondern dass jugendliche Mitglieder für sich und ihre Kolleginnen/Kollegen selbst entscheiden dürfen.

 

 

Das neueste Mitteilungsblatt der Gemeinde Sinzing, können Sie hier finden

Gemeindeblatt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFG Kickers Labertal 06