Hallo  und  herzlich  willkommen  bei  der  JFG   Kickers  Labertal  06

 

 

Die JFG Kickers Labertal 06 ist schockiert und fassunglos. Eine starke Stimme und Fürsprecher des Oberpfälzer Fussballs ist verstummt. Wir trauern um Maximilian Karl. Der Vorsitzende des  Fussballbezirks Oberpfalz und BFV-Vizepräsident verstarb überraschendim Alter von 68 Jahren. Max Karl war eine herausragende Persönlichkeit. Als Bezirksvorsitzender hat er seit 2005 den Fussball in der Oberpfalz hervorragend aufgestellt und viele wichtige Impulse gesetzt. Unsere Gedanken sind in diese, schweren Moment bei seiner Familie. Wir danken Maximilian Karl für seine Mitarbeit zum Wohle des Oberpfälzer Fussballs und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. JFG Kickers Labertal 06, den 17.10.2017

 

 

10 Jahre 'Die Macht von der Laber'  JFG Kickers Labertal 06 - Pressemeldungen zur Feier

Spielersitzung der JFG Kickers Labertal 06 verlief erfolgreich

 
Am 15. September trafen sich 50 Spielerinnen und Spieler der JFG Kickers Labertal im Vereinsheim des SC Sinzing um zwei Spielervertreter für den Vereinsausschuss zu wählen.
 
Die Wahl war notwendig wie Anke Wolfram (2. Vorsitzende JFG) erklärte: 'wir haben in der letzten Vollversammlung beschlossen, unsere Satzung zu ändern und das Wahlrecht der Spieler auf 14 Jahre zu senken und zwei Vertreter der Spieler in den Vereinsausschuss aufnehmen werden' 
 
Jeweils einstimmig gewählt wurden Luisa Schwindl und Kai Wolfram, beide Spieler aus der C Jugend. Anke Wolfram war sichtlich zufrieden mit der Wahl, denn damit 'wurde der Jugend in unserem Verein eine Stimme gegeben'.
 
Mit den Worten 'Jetzt wollen wir aber erstmal feiern und laden dazu alle Sportfreunde am 30. September ab 19 Uhr in den Klosterstadl in Viehhausen ein' beschloss Klaus Nebl die Sitzung. 

 

 

 

Ein Artikel in der MZ vom 31. August 2017.

 

Herausgehoben ist die Vorbereitung der A Jugend für die kommende Saison 17/18 und der Hinweis auf unsere 10 Jahres Feier am 30. September im Klosterstadl in Viehhausen.

Ein Artikel aus der MZ vom 22. August.

 

Wir sind als Gesamtverein stolz auf die Unterstützung des BFV's und danken Herrn Christian Schmidt für sein Engagement während der Ausbildungszeit der Junior Coaches.

 

Im Artikel wurde nicht erwähnt, dass Benni Holley mittlerweile Co-Trainer in der C 1 Jugend ist, ausserdem wurde auch nicht erwähnt, dass Lukas Wolfseher die E Junioren in Viehhausen trainiert. 

Ein Artkel aus der MZ vom 17. August. Es geht um das Wahlrecht unserer Mitglieder und auch um das Mitbestimmungsrecht.

 

In der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, dass unsere Jugendliche ihr Stimmrecht selbst wahrnehmen dürfen und dass es zwei Jugend-Vertreter im Ausschuß des Vereins zukünftig geben soll.

 

Die JFG Kickers Labertal will damit erreichen, dass nicht nur über Jugendliche entschieden wird, sondern dass jugendliche Mitglieder für sich und ihre Kolleginnen/Kollegen selbst entscheiden dürfen.

 

 

Das neueste Mitteilungsblatt der Gemeinde Sinzing, können Sie hier finden

Gemeindeblatt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFG Kickers Labertal 06